Kreisstiftung Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Volltextsuche

Menü öffnen

Weitere Informationen

Kontakt

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist der
Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791/755-7208
Fax: 0791/755-7545
E-Mail schreiben

Die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Gerhard Bauer. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Landrat Gerhard Bauer (Anschrift wie oben).

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 146 789 292

Noch mehr Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements durch die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung

Aus dem anfänglich 250.000 Euro auf inzwischen knapp 900.000 Euro gewachsenen Kapital der Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung wachsen stetig Erträge, die in wichtige Aktionen im Kreis fließen. So wurde in der jüngsten Sitzung des Stiftungsvorstands die Förderung von elf hervorragenden Projekten mit über 20.000 Euro beschlossen und damit wichtiges bürgerschaftliches Engagement unterstützt.

„Ich bin überwältigt, unser Stiftungsvermögen beträgt jetzt genau 891.160 Euro. Wir steuern auf die Million zu“, freut sich Landrat Gerhard Bauer, Vorsitzender des Vorstands der Kreisstiftung. Grund für die kräftige Kapitalaufstockung sind zwei Zustiftungen im ersten Halbjahr. Eine davon stammt vom inzwischen aufgelösten Verein PEGASUS Schwäbisch Hall e.V. Das Vereinsvermögen wurde an die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung übergeben. „Für diese großzügige Zustiftung bedanke ich mich sehr herzlich. Diese Zuwendung ist ein Zeichen der Solidarität und des guten, partnerschaftlichen Miteinanders in unserem Landkreis“, dankt Landrat Gerhard Bauer dem früheren Vorsitzenden von PEGASUS Werner Schmidt-Weiss, der auch Vorstand der Kreisstiftung ist. „Mit den steigenden Zinserträgen können wir noch mehr gute und wichtige Projekte fördern. Sehr gerne kommen wir dem Wunsch der Mitgliederversammlung nach und werden für den Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren „Zündende Idee“ jährlich den ersten Preis zur Verfügung stellen“, so Geschäftsführer Steffen Baumgartner.

In der ersten Sitzung in diesem Jahr hat der Stiftungsvorstand kürzlich neben dem Wirtschaftsplan für das Jahr 2008 auch gleich weitere elf Projektförderungen beschlossen. Somit konnten aus den Erträgen des Stiftungsvermögens allein in diesem und im letzten Jahr 26 Projekte bezuschusst werden, die alle in vorbildlicher Weise das bürgerschaftliche Engagement fördern. „Beispielsweise dürfen sich die Mitglieder des Geschichts- und Kulturvereins Langenburg, des Jugendzentrums Crailsheim, des Fördervereins Eichendorffschule Crailsheim, der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Crailsheim, der Interessensgemeinschaft zur Sanierung des ehemaligen Schafhauses Reishof, des Fördervereins Brenzhaus und des Fördervereins der Wolfgang Wendlandt Schule über einen Zuschuss freuen“, so Landrat Bauer. Die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung unterstützt damit herausragendes ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Jugend, Familie, Sport, Bildung, Kultur, Denkmalpflege sowie Umwelt- und Naturschutz.

Die Kreisstiftung bezuschusste zudem gemeinsam mit der Sparkassenstiftung den kürzlich veranstalteten Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder“. „Einerseits konnten wir damit das Kinderhospiz Schwäbisch Hall und die beteiligten Schulen im Landkreis unterstützen. Andererseits haben die begeisterten Schülerinnen und Schüler auch etwas für ihren eigenen Körper getan“, erklärt Thomas Lützelberger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim und gleichzeitig Vorstand der Kreisstiftung. „Denn Bewegung hält uns fit, lässt uns besser lernen und arbeiten. Ich finde es klasse, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler für andere Kinder, denen es nicht so gut geht, eingesetzt haben“, ergänzt Karin Schick, ebenfalls Mitglied im Stiftungsvorstand.

07.08.2008

Der Stiftungsvorstand hat es sich zum Ziel erklärt, weitere Zustifter zu gewinnen und das Stiftungskapital damit nochmals deutlich zu erhöhen. Das Bild zeigt von links die Vorstandsmitglieder Werner Schmidt-Weiss, Thomas Lützelberger, Landrat Gerhard Bauer, Karin Schick und Geschäftsführer Steffen Baumgartner.
Der Stiftungsvorstand hat es sich zum Ziel erklärt, weitere Zustifter zu gewinnen und das Stiftungskapital damit nochmals deutlich zu erhöhen. Das Bild zeigt von links die Vorstandsmitglieder Werner Schmidt-Weiss, Thomas Lützelberger, Landrat Gerhard Bauer, Karin Schick und Geschäftsführer Steffen Baumgartner.

Weitere Informationen

Kontakt

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist der
Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791/755-7208
Fax: 0791/755-7545
E-Mail schreiben

Die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Gerhard Bauer. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Landrat Gerhard Bauer (Anschrift wie oben).

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 146 789 292