Kreisstiftung Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Volltextsuche

Menü öffnen

Weitere Informationen

Kontakt

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist der
Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791/755-7208
Fax: 0791/755-7545
E-Mail schreiben

Die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Gerhard Bauer. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Landrat Gerhard Bauer (Anschrift wie oben).

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 146 789 292

Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung - Wechsel im Vorsitz des Stiftungsrats

Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung – Wechsel im Vorsitz des Stiftungsrats

Landrat Gerhard Bauer verabschiedete kürzlich seinen Vorgänger im Amt, Landrat a.D. Ulrich Stückle, als Vorsitzenden des Stiftungsrats der Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung. Zwölf Jahre lang übte Ulrich Stückle dieses Ehrenamt aus. Die Mitglieder des Stiftungsrats beraten und überwachen den Stiftungsvorstand. „Ihre Verabschiedung aus diesem Amt nehme ich gerne zum Anlass, mich sehr herzlich bei Ihnen für Ihr engagiertes Wirken als Vorsitzender des Stiftungsrats unserer Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung zu bedanken. Unsere Kreisstiftung hat sich, auch dank Ihrer nachhaltigen Unterstützung, seit der Gründung im Jahr 2005 zu einem wichtigen Element einer aktiven Bürgergesellschaft in unserem Landkreis entwickelt“, freut sich Landrat Gerhard Bauer. „Durch die Förderung in zahlreichen Bereichen wurden bis heute rund 150 wichtige Projekte unterstützt und voran gebracht. Unsere Stiftung kann immer mehr bewegen“, so Geschäftsführer Steffen Baumgartner.

„Ich freue mich, dass ich unsere Kreisstiftung seit ihrer Gründung eng begleiten und unterstützen durfte. Mit dem Vorsitz im Stiftungsrat konnte ich meine Verbundenheit mit dem Landkreis Schwäbisch Hall und den hier lebenden, lernenden und arbeitenden Menschen zum Ausdruck bringen. Es war eine gute gemeinsame Zeit“, blickt Landrat a.D. Ulrich Stückle zurück.

Im Stiftungsrat seien Persönlichkeiten gefragt, die aufgrund ihrer Berufs- und Lebenserfahrung in besonderem Maße geeignet sind, die Kreisstiftung strategisch zu unterstützen und voranzubringen, so Landrat Bauer. „Daher bin ich sehr froh und dankbar, dass wir mit Herrn Bürgermeister a.D. Franz Rechtenbacher eine Persönlichkeit für den Vorsitz des Stiftungsrats gewinnen konnten, der diese Anforderungen ganz hervorragend erfüllt“, erklärt Gerhard Bauer. „Ich werde mich mit all meinen Möglichkeiten bemühen, die in mich gesetzten Erwartungen bestmöglich zu erfüllen und danke vielmals für das Vertrauen“, so Franz Rechtenbacher.

lra

Das Bild zeigt (von links nach rechts): Geschäftsführer Steffen Baumgartner, Landrat a. D. Ulrich Stückle, Landrat Gerhard Bauer, der neue Vorsitzende des Stiftungsrats Franz Rechtenbacher und Stiftungsrat Klaus Ehrmann.
Das Bild zeigt (von links nach rechts): Geschäftsführer Steffen Baumgartner, Landrat a. D. Ulrich Stückle, Landrat Gerhard Bauer, der neue Vorsitzende des Stiftungsrats Franz Rechtenbacher und Stiftungsrat Klaus Ehrmann.

Weitere Informationen

Kontakt

Anbieter im Sinne des TMG bzw. RStV ist der
Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Fon: 0791/755-7208
Fax: 0791/755-7545
E-Mail schreiben

Die Landkreis Schwäbisch Hall-Stiftung ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Gerhard Bauer. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Landrat Gerhard Bauer (Anschrift wie oben).

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 146 789 292